"Und was kommt nach dem Tod?"
Antworten aus Märchen und Bibel
Dienstag  14. | 21. | 28. Mai 19 | 15.30–18 h
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben!
Referentin: Ingeborg Sundermeier, Pädagogin
Leben nach dem Tod - gibt es das?  Natürlich kommen wir bei dieser Frage an die Grenzen des Denkbaren. Hilfreich sind Bilder, Geschichten und Symbole, die Sinn- und Hoffnungsbilder für die Fragen der Menschheit anbieten. Die tiefe Dimension kulturell berühmter Erzählungen prägt Lebenseinstellungen. Wir hören und besprechen Märchen und Biblische Texte zum Thema Auferweckung, ewiges Leben, endzeitliche Hoffnungsschimmer.
Anmeldung bis 7. Mai im Büro St. Petri
Teilnahmebeitrag: 35 € (Der volle Beitrag ist auch zu entrichten, wenn nicht alle Termine wahrgenommen werden)